Was erwartet Sie in der Physiotherapie?

 

  1. Eine gewissenhafte physiotherapeutische Untersuchung, welche gegebenenfalls aufbauend zur Diagnosestellung von anderen fachspezifischen Disziplinen erfolgt.

    Voraussetzung für eine effiziente Therapie ist es die Ursachen für ihre Gesundheitsprobleme zu finden, welche sich zum Teil schon eine längere Zeit vor dem Schmerzbeginn entwickelt haben.

    Die Ursache ist nicht immer dort, wo sich der Schmerz befindet!
      

  2. Gewährleistung der Therapie nach dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand. 
    • Techniken aus der Manuellen Therapie

    • Techniken aus der osteopathischen Behandlung

    • Spezialtechniken zur Behandlung des Kiefer- und Schädelbereiches, der CMD - Craniomandibulären Dysfunktionen  

Da die Ursachen nicht immer nur den Kiefer betreffen, wird natürlich auch darauf geachtet, dass der gesamte Körper mit seinen biomechanischen Muskel – Fascien – und Gelenksystemen funktionieren oder gegebenenfalls entlastet werden kann. Es sollen Belastungsbereiche reduziert werden, welche zu den auslösenden Ursachen der Schmerzen geführt haben. 

  1. Mit einer individuellen Therapieplanerstellung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Probleme und Zielstellungen sind Sie aktiv am Therapieerfolg beteiligt. 
  1. Durch einen engen Austausch im fachübergreifenden Netzwerk VITALIA360 profitieren Sie von den Erkenntnissen der Spezialisten und einer Betrachtungsweise, welche Sie als gesamten Menschen berücksichtigt.

     

Kati Stöcker Physiotherapeutin