Bei  Logopädie denken viele Menschen eventuell vornehmlich an Kinder, die lispeln oder stottern. Logopädie umfasst aber weit mehr, so z. B. eben auch die Behandlung fehlerhaften Schluckens, falscher Zungenlage beim Schlucken und Sprechen, oft einhergehend mit Fehlspannungen im Zungen-, Kiefer und Halsbereich bei Kindern und Erwachsenen.

Die Behandlung solcher Fehllagen und Fehlspannungen führt neben der Beseitigung der Schluck- und Sprechprobleme nicht selten dazu, dass ein eventuelles Globusgefühl im Hals sowie auch Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen ebenfalls verschwinden.

 

Dieses Netzwerk soll helfen, alle Facetten Ihres Problems zu beleuchten und die richtige Behandlung dafür zu finden und anzubieten.

 

Unsere Praxis besteht seit 1985 und ist damit eine der ersten logopädischen Praxen, die in Nürnberg gegründet wurden. Unser Bestreben ist es, jede Patientin und jeden Patienten individuell nach den neuesten Erkenntnissen ganzheitlich zu behandeln.


Für weitergehende Informationen laden wir Sie ein, sich auf unserer Homepage umfassend zu informieren oder direkt Kontakt mit uns aufzunehmen.


Hans Holzammer, Logopäde